Wo bin ich?
 
Photovoltaik und Recht
Gewährleistungs- und Haftungsfragen für Planer, Handwerker und auch Gutachter
Seminar | Photovoltaik | Für Erfahrene
„Mit einem Fuß steht der Handwerker doch immer im Knast!“, so häufig die Klage von Installateuren. Tatsächlich ist es für ausführende Solarfirmen, aber auch für Planer und Projektentwickler - und selbst für Sachverständige und Gutachter! - oft schwierig abzuschätzen, an welcher Stelle man schadlos Aussagen bzgl. neuer Anlagen treffen, bzw. auf bestehende Anlagen einwirken darf.

In diesem Seminar mit Rechtsanwalt Peter Nümann und dem ö.b.v. Sachverständigen Björn Hemmann werden Ihnen zentrale Fragen aus der Praxis des Erst- und Zweitmarktes erläutert und juristisch bewertet: Was darf in Angeboten, z.B. an Erträgen, zugesagt werden, was bedeutet Gewährleistung und Garantie, unter welchen Bedingungen kann in andere Gewerke eingriffen werden, für welche Fehler kann ein Planer belangt werden? Wo liegen die Fallstricke zuletzt auch für Gutachter selbst?

Ziel des Seminars ist es, dass Sie für Ihren beruflichen Alltag noch mehr Sicherheit hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen erlangen, damit Sie Ihre Aufgaben und Tätigkeiten möglichst effizient und ohne Angst vor Rechtstreit ausführen, dabei vor Schaden weitgehend bewahrt bleiben. Dazu gehört am Ende auch zu wissen, wann eine gesonderte Rechtsberatung dann doch einmal einzuholen ist.
Inhalte:
• Kauf und Verkauf von PV-Anlagen mit Vertragsmuster
• AGB für Kauf und Verkauf von PV-Anlagen (warum, wie einbeziehen, was regeln)
• Haftung, Gewährleistung und Garantie, Mängel, Rüge und Nachbesserung: Beispiele und Textbausteine für den professionellen Umgang mit fehlerbehafteten Anlagen und falschen Berechnungen
• Vor Gericht und auf hoher See: Beweise, Gutachten, Berechnungen und Nervenstärke - Was wichtig ist, wenn es zum Prozess kommt
• Werbung für PV-Anlagen: Do´s and Dont´s: Risikoträchtige Werbeaussagen, verbotene Werbemethoden usw.
Veranstalter:
Solare Dienstleistungen GbR
Referenten:
Peter Nümann, NÜMANN + SIEBERT Rechtsanwälte
Björn Hemmann, DGS Franken
Zielgruppe:
Handwerker, Vertriebsmitarbeiter, Projektentwickler, Planer, Gutachter, Energieberater
Methodik:
Vortrag mit Beispielen aus der Praxis, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Equipment:
Bitte bringen Sie einen Laptop zur Veranstaltung mit.

Die Vortagsfolien werden Ihnen ohne Anspruch ca. 2 Tage vor der Veranstaltung als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.

Ausgedruckte Vortragsfolien können optional kostenpflichtig hinzugebucht werden.
Vortragsfolien gedruckt (optional buchbar):
farbige Vortragsfolien im A4 Format, 2-Folien pro Seite, doppelseitig
Kürzel:
SP20-SODI-2024-02-26
Wann:
26.02.2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Dauer:
7 Stunden
Ort:
DGS Akademie Franken, Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg
Preis p.P.
310,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
 
Buchung und Abrechnung über:
Solare Dienstleistungen GbR